MACH-WERK       MACH-WERK       MACH-WERK


 

Kein Tropenholz für Holzterrassen !!!

 

 

 Holzauswahl beim Bau von Holzterrassen

 

Die Auswahl des passenden Holzes ist nicht einfach. Viele Kriterien müssen berück-sichtigt werden, wie z. B. Beständigkeitsklasse, Optik, verfügbare Größen und Mengen, Geldbeutel und Herkunft.

Grade der letzte Punkt ist uns sehr wichtig. Viele hochwertige Hölzer werden in tropischen Wäldern eingeschlagen und gelangen z. T. auf schwer nachvollziehbaren Handelswegen zu uns. Auch sibirische und kanadische Urwälder sind hiervon betroffen. Das FSC-Siegel bietet hierbei nicht sichere Gewähr dafür, dass das entsprechende Holz mit gutem Gewissen verarbeitet werden kann.

          Es gibt genügend heimische Hölzer, die als Terrassenholz Verwendung finden können. Auch die Eiche ist geeignet und entspricht in der Beständigkeitsklasse in etwa dem Bangkirai.

 

Apropos FSC-Siegel:

Wer sich hierüber näher informieren möchte (bitte den Button anklicken):

Banner Rettet den Regenwald e.V.