Mach-Werk       Mach-Werk       Mach-Werk


Massivholzmöbelbau

Individuelles Design, das sich an der Funktion orientiert und dabei bewußt schlicht gehalten wird, in Kombination mit traditioneller Handwerkskunst

 

- Massivholzmöbel von Mach-Werk -

 

Die Hölzer, die wir verwenden, sind zum Teil aus regionaler Waldwirtschaft und über mehrere Jahre abgelagert (keine Kammertrocknung!). Bei den entsprechenden Objekten ist es jeweils erwähnt.

Einige Hölzer sind in der gewünschten Qualität und Menge nur bei größeren Händlern und als kammergetrocknete Blockware zu erhalten, was ebenfalls Erwähnung findet.

Die Oberfläche der Objekte ist i. d.R. feingeschliffen und behandelt mit umweltscho-nenden Wachsen und Hartwachsölen.


Und hier gehts direkt zur Möbel-Galerie (bitte anklicken):


Kein Tropenholz für Möbelbau !!!

 

Es gibt nur eine wirksame Methode, die tropischen Regenwälder, ihre besondere Artenvielfalt und die darin vorkommenden Edelhölzer zu schützen und zu erhalten:

Kein Tropenholz für Möbel (insbesondere auch Gartenmöbel) Terrassen und last but not least: Luxusyacht-Decks, und leider auch Musikinstrumentenbau.

FSC-zertifiziertes Holz bietet keine Gewähr für Nachhaltigkeit: es hat lediglich den Effekt, dass wir das unersetzliche Holz mit gutem Gewissen und in noch größeren Mengen verbrauchen.

Nähere Infos zu diesem Thema (bitte anklicken):

Banner: Nicht nur der Regenwald stirbt